Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Strabag Sportstättenbau realisiert PPP-Projekt in Luxemburg

Die Strabag Sportstättenbau GmbH hat nach europaweiter Ausschreibung den Auftrag für Planung, Bau und Betrieb von drei Fußballfeldern, einer Tribüne und einem Parkhaus im „Parc des Sports“ der Luxemburger Gemeinde Differdange erhalten. Damit gelingt es, das Modell der öffentlich-privaten Partnerschaft (ÖPP) im benachbarten Ausland auch für die Realisierung von Sportanlagen voranzutreiben. In Deutschland hat die Strabag Sportstättenbau bereits das Schlossparkstadion Brühl und Sportanlagen in Königswinter als ÖPP-Projekte ausgeführt.

Der Bauauftrag des Projekts hat eine Investitionssumme von 21,5 Mio. Euro und umfasst den kompletten Rückbau des bestehenden Stadions, umfangreiche Erd- und Bodenstabilisierungsarbeiten, die schl...

[…]