Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Strabag SE will Technologiepark Tech Gate Vienna

Das Tech Gate Vienna wechselt den Besitzer. Der in der Donaucity gelegene Technologiepark, der einem Konsortium bestehend aus der Wiener Städtischen, FFG und der Wien Holding (60 Prozent) gehört, soll im Juni an Strabag SE gehen. Der beabsichtigte Zusammenschluss wurde bereits bei der Bundeswettbewerbsbehörde (BWB) angemeldet. Details zum Verkauf wurden nicht bekannt, laut verschiedener Marktteilnehmer soll der Preis aber bei rund 110 Millionen Euro liegen.

Der Wiener Business-Park Donau-City-Straße 1 umfaßt insgesamt 54.000 m² BGF. Im siebengeschoßigen Flachbau („Gate“) stehen rund 15.000 m² vermietbare Büroflächen zur Verfügung, im 75 Meter hohen „Tech“-Tower rund 12.000 m². Der Bürokomplex im 22. Bezirk liegt in unmi...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Wien