Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Steuer und energetische Sanierung – Verband fordert Einigung

Der Verband Wohneigentum hat gestern eine Einigung zwischen Bund und Ländern zum Gesetz zur steuerlichen Absetzbarkeit energetischer Sanierungs-Maßnahmen gefordert. Anlass war eine weitere Tagung des Vermittlungsausschusses zur Sache, die am achten Februar ansteht.

Mit der Einigung käme Deutschland seinen selbst gesteckten Klimazielen ein Stück näher, das Gesetz wäre darüber hinaus auch ein echter Anreiz für Wohneigentümer, sagte Hans Rauch, Präsident des Verbands Wohneigentum. „Da Steuerregeln beständiger sind als Förderregelungen, die je nach Haushaltslage geändert werden, ist eine steuerliche Absetzbarkeit verlässlich planbar“, fuhr er fort. Wirtschaft, Verbände und Verbraucher sind sich aus Sicht des Verbandes einig: D...

[…]