Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Steigende Preise und Mieten in Mittelthüringen

Steigende Preise und Mieten kennzeichnen den Markt für Wohn- und Geschäftshäuser* in Mittelthüringen. Insbesondere die zunehmende Zahl an Studenten stimuliert kontinuierlich die Nachfrage nach Wohnraum. Für Immobilien-Investoren sind das mittelfristig vielversprechende Rahmenbedingungen. Demzufolge stehen in den drei Städten Erfurt, Weimar und Jena nahezu alle Lagen im Fokus der Anleger, die dort insgesamt rd. 65 Mio. Euro in Immobilien investierten. Dies geht aus dem aktuellen „Marktreport Wohn- und Geschäftshäuser 2012/2013 Erfurt Weimar Jena“ von Engel & Völkers Commercial hervor.

Erfurt: Spitzenmieten bis zu 8,80 Euro/m²
„In Erfurt wurde 2011 mit 106 verkauften Wohn- und Geschäftshäusern nahezu das Vorjahresnive...

[…]