Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Steigende Mieten in Nürnberg

Die Preise für Wohn- und Geschäftshäuser* sind in Nürnberg insbesondere in den mittleren und einfachen Lagen gestiegen. So bewegen sich die Kaufpreisfaktoren nun in den mittleren Lagen zwischen dem 12- und 15-fachen einer Jahresnettokaltmiete. Dies geht aus dem aktuellen Marktbericht des international tätigen Beratungs- und Vermittlungsunternehmens für Gewerbeimmobilien Engel & Völkers Commercial hervor.

Steigende Mieten rund um den Altstadtring
Auch die Mieten haben sich nach Ermittlungen des Unternehmens erhöht. Sie erreichen in den besten Lagen bis zu 11,75 Euro/m². „In den guten Lagen werden bei normaler Ausstattung mit Einbauküche 7,50 bis 9,25 Euro/m² verlangt“, berichtet Gabi Gabler-Winter, Bereichsleiteri...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Nürnberg