Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Steigende Leerstandsquoten lassen europäische Büromieten weiter fallen

Der europäische Mietpreisindex von Jones Lang LaSalle, basierend auf der gewichteten Mietpreisentwicklung von 24 Index-Städten, ist im 2. Quartal um 4,6% gesunken. Im Jahresvergleich liegen die Spitzenmieten durchschnittlich 15,4% niedriger als Ende Juni 2008. Die meisten europäischen Märkte verzeichneten Mietpreisrückgänge, vorneweg einmal mehr Moskau mit einem Rückgang der Spitzenmieten innerhalb der letzten drei Monate um 30 %, gefolgt von Dublin (-18 %) und Madrid (-10 %). In Moskau sind die Spitzenmieten nun 63 % niedriger als vor einem Jahr - ein Rekordverlust - gefolgt von London (-32 %). Beide Märkte haben im 2. Quartal die 3-Uhr Position erreicht, den Höhepunkt fallender Mieten.
Im Jahresvergleich liegen die Spitzen

[…]