Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Steigende Geldumsätze am Berliner Grundstücksmarkt

Nach dem krisenbedingten Rückgang 2008/2009 verzeichnete der Berliner Immobilienmarkt bereits 2010 mit einem Transaktionsvolumen von rd. 8,7 Mrd. Euro eine deutliche Marktbelebung. 2011 legte der Geldumsatz dann nochmals um 24% bzw. mehr als 2 Mrd. Euro auf 10,84 Mrd. Euro zu. Werden zudem zusätzlich zu den konventionellen Abschlüssen auch Share Deals (2,65 Mrd. Euro) berücksichtigt, wuchs das gesamte Transaktionsvolumen der Berliner Immobilienmärkte nach Analysen von Aengevelt Research im Jahresvergleich sogar um ein Drittel auf rd. 13,45 Mrd. Euro (2010: 10,1 Mrd. Euro).

Von dem Transaktionsvolumen aus Immobilienverkäufen (Assets) in Höhe von rd. 10,84 Mrd. Euro entfielen im Jahr 2011:

• rd. 6,88 Mrd. Euro auf bebaute Lieg...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Berlin