Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Statt Investivlohn: Gesobau AG führt innovatives Vergütungssystem ein

In der aktuellen politischen Debatte wird vielfach über die Einführung von Investivlohnmodellen diskutiert. Als eines der ersten kommunalen Wohnungsunternehmen in Deutschland hat die Gesobau AG die Einführung eines Vergütungsmodells mit ihren Mitarbeitern vereinbart, das das wesentlichste Element des Investivlohns aufnimmt: eine erfolgs- und leistungsorientierte Bezahlung.

„Ziel dieser Vereinbarung ist es“, so Petra Gothe, Vorstandsmitglied der Gesobau AG „sowohl den Anforderungen eines modernen Immobilienunternehmens, als auch den Bedürfnissen der Angestellten Rechnung zu tragen. Wir bekennen uns ausdrücklich zu unserer Leistungsbereitschaft.“ Das in einer Betriebsvereinbarung niedergelegte System ist auch in den Augen der Bel...

[…]