Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Statement von Dr. Lutz Aengevelt zur MIPIM 2007

Die MIPIM präsentierte sich im besten Sonnenschein der Cote Azur. Die Stimmung war entsprechend gelöst. Die Hektik übertraf allerdings die weltweit gute Immobilienstimmung. Über 25.000 MIPIM-Besucher, rund 4.000 mehr als im Vorjahr, haben die chronisch überdehnte Infrastruktur fast weggefegt. Besucher beklagten 50- bis 60-minütige Anfahrten von der Autobahn.

Der Chef eines großen deutschen Immobilienfonds schimpfte über sein karges 350 Euro-Zimmer und ein Hotelmanagement, das sich außer Stande sah, ein simples Taxi zu organisieren. Kein Einzelfall! Die Messegesellschaft langt überall kräftig zu. Sie maximiert ihren kurzfristigen Nutzen, den Fachbesuchern dient sie langfristig nicht: Die Zeltstädte rund um den „Messepalast“ s...

[…]