Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Interhotels werden französisch

Starwood und Brookfield reichen DDR-Hotels weiter

Die französische FDM Management hat das Interhotel-Portfolio von einem Joint Venture bestehend aus der Starwood Capital Group und Brookfield Property Partners gekauft. Das Joint Venture hatte die Häuser erst im Januar in einem Paket mit weiteren Hotels von Blackstone Capital übernommen . Das aktuell erworbene Portfolio umfasst neun ehemalige DDR-Hotels mit 4.131 Zimmern und Top-Einzelhandelsstandorte mit einer Fläche von ca. 14.600 m², die sich in großen Städten im gesamten Osten Deutschlands befinden. Sechs verschiedene Marken sind im Portfolio vertreten, darunter die vier Flaggschiffe Westin, Park Inn, Ibis und Radisson Blu.

Das Portfolio umfasst das Park Inn Berlin mit 1.012 Zimmern, das Berlins höchs...

[…]