Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Starkes Umsatzplus bei Anlageimmobilien in Braunschweig

Der Braunschweiger Markt für Wohn- und Geschäftshäuser wird weiterhin von einer regen Nachfrage geprägt. 2013 wurden laut Engel & Völkers Commercial 98 Verkäufe gezählt. Damit wurden fünf Objekte mehr gehandelt als im Vorjahr. Gleichzeitig ist dies der höchste Wert seit 2007. Noch viel deutlicher stieg im gleichen Zeitraum das Umsatzvolumen. Die umgesetzte Geldsumme stieg um über 69 % auf rund 67 Mio. Euro. Der durchschnittliche Objektwert erhöhte sich somit pro Transaktion von 422.240 Euro im Jahr 2012 auf 680.610 Euro. Ein Grund hierfür lässt sich beim Blick auf die gehandelte Fläche erkennen: Hier konnte ein Zuwachs von rund 83 % verzeichnet werden. Dies zeigt, dass besonders viele großvolumigere Objekte am Markt veräuße

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Braunschweig