Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Starke Nettoabsorption auf dem deutschen Büroimmobilienmarkt

Ein insgesamt erfreulicher gesamtwirtschaftlicher Rahmen begünstigt die Entwicklung des deutschen Büroimmobilienmarktes. So lag die Nettoabsorption als Indikator für die Nachfrage zum Ende des Jahres 2013 in den sieben Hochburgen alles in allem bei rund 782.000 m². „In Anbetracht der im letzten Jahr nur moderaten konjunkturellen Entwicklung in Deutschland war dies ein sehr gutes Ergebnis“, so Helge Scheunemann, bei Jones Lang LaSalle Head of Research Germany.

Für das laufende Jahr ist der ökonomische Rahmen deutlich stabiler, die Prognosen werden beständig angehoben, die Unternehmen blicken optimistisch in die Zukunft. „Wir erwarten zwar keinen Anstieg der Nettoabsorption, aber eine stabile Entwicklung auf dem hohen Niveau des V...

[…]