Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Europäischer Investmentmarkt

Stärkste Anstiege in Deutschland, Frankreich und Norwegen

Das Investitionsvolumen auf dem europäischen Gewerbeimmobilienmarkt lag im dritten Quartal bei rund 62 Milliarden Euro. Dies entspricht einem Anstieg um 18 Prozent im Vergleich zum Vorjahresquartal (rund 52 Milliarden Euro). Zu diesem Ergebnis kommt CBRE in einer aktuellen Analyse. Mit rund sieben Milliarden Euro verzeichnete im dritten Quartal insbesondere Frankreich ein bemerkenswert hohes Investitionsvolumen, das sich im Vergleich zum dritten Quartal 2014 nahezu verdoppelt hat. Vor allem heimische Investoren zeigten sich dort für über 70 Prozent aller Investitionen in den Gewerbeimmobilienmarkt verantwortlich.

„Auch im dritten Quartal 2015 haben wir ein starkes Wachstum auf den europäischen Gewerbeimmobilienmärkten gesehen“, sagt...

[…]