Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Stadtumbau Ost akut gefährdet

"Wir brauchen eine Lösung der Altschuldenfrage, um den dringend notwendigen Stadtumbau in Ostdeutschland und damit die weitere positive Entwicklung der ostdeutschen Städte nicht zu gefährden", erklärte Lutz Freitag, Präsident des GdW Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen anlässlich der heutigen Veröffentlichung des vierten Statusberichts zum Bundesprogramm „Stadtumbau Ost“ durch das Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung (BMVBS). Die Veröffentlichung immer umfangreicherer Papiere sei kein Ersatz für das dringend erforderliche politische Handeln.

Für die zweite Phase des Stadtumbaus Ost ab 1. Januar 2010 gibt es bisher noch keine Altschuldenhilferegelung. Ohne eine Altschuldenhilfe könnte...

[…]