Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Kollhoff rudert zurück

Stadtplanung Berlin: Neun Hochhäuser für den Alex

Neun statt elf – Die Hochhaus-Pläne für den Berliner Alexanderplatz werden nun doch wieder zusammengestrichen. Architekt Prof. Hans Kollhoff und Senatsbaudirektorin Regula Lüscher avisierten zu Beginn dieser Woche eine weitere Revision des Masterplans für den geschichtsträchtigen Standort. Seit Jahren gibt es hier viel Hin und Her für die Pläne der früher als Stadtkrone geplanten Bebauung, bestehend aus zehn Wolkenkratzern. Doch statt den ursprünglichen zehn und den danach diskutierten elf wird es nunmehr wohl nur noch neun Hochhausneubauten am Alex geben.

Reduktion um zwei Objekte
Elf neue Hochhäuser mit einer Höhe zwischen 70 und 150 m hatte Architekt Kollhoff am 1. September beim ersten Alex-Bürgerworkshop angekündi...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Berlin
Top-Lagen: Alexanderplatz

Das könnte Sie auch interessieren:

CG Gruppe plant Projekte für 1,8 Mrd. Euro

CG Gruppe plant Projekte für 1,8 Mrd. Euro

Die CG Gruppe AG hat auf der Münchner Immobilienmesse Expo Real drei neue Projekte vorgestellt. „Aktuell bereiten wir insgesamt drei Projekte mit einem Gesamtumfang von rund 1,8 Milliarden Eur...
Donnerstag, 6. Oktober 2016