Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Stadtfenster Duisburg kriegt endlich Fenster

Nach achtmonatiger Verzögerung bekommt das neue Bildungsgebäude „Stadtfenster“ in Duisburg endlich seine namengebende Fassade. Nachdem Entwickler Multi Development (MD) vom US-Investor Blackstone übernommen worden war, hatte sich das Unternehmen aus vielen laufenden Entwicklungen zurückgezogen. Das Stadtfenster-Projekt ging zu 95 Prozent an die Fokus Development AG, Multi hält nur noch einen Minderheitsanteil von 5 Prozent. Inhaber der Fokus Development ist Axel Funke, der das Projekt gut kennen sollte; schließlich war er früher Deutschland-Chef von MD.

Der neue Mehrzweckbau an der Steinschen Gasse beherbergt künftig sowohl die Stadtbibliothek als auch die Volkshochschule. Zudem will die Universität Duisburg-Essen mit einem Bür...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Duisburg