Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Stadt Hamburg verkauft Operettenhaus

Die Stage Entertainment Deutschland GmbH wird das Operettenhaus am Spielbudenplatz kaufen. Der Preis, den die Stadt Hamburg für den Verkauf der traditionsrechen Spielstätte auf St. Pauli erzielen könnte, soll bei 7,1 Millionen Euro liegen. Die Stage Entertainment, die das Operettenhaus bereits seit 2002 betreibt, sei sich bereits mit der Stadt über die Verkaufsmodalitäten einig. „Wir sind uns mit der Stadt Hamburg über sämtliche Modalitäten einig, jetzt muss nur noch der Kaufvertrag unterschrieben werden“, erklärt Stage Entertainment-Geschäftsführer Johannes Mock-O'-Hara. Einer entsprechenden Vorlage der Finanzbehörde hat die Kommission für Bodenordnung heute abschließend zugestimmt.

Stadt und Stage Entertainment haben verb...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Hamburg