Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Investor legt Widerspruch ein

Stadt Frankfurt verhindert Gentrifizierung in Bockenheim

Die Stadt Frankfurt hat erstmals von ihrem Vorkaufsrecht Gebrauch gemacht und damit die Umwandlung eines Mietshauses in Luxuswohnungen verhindert. Der Investor, der nicht näher benannt wird, wollte sich nicht auf den Erhalt der Mietwohnungen in der Jordanstraße und eine Mietpreisbindung einlassen. „Das ist der erste Fall, bei der wir auf Grundlage einer sogenannten Milieuschutzsatzung zum äußersten Mittel greifen und unser Vorkaufsrecht ausüben„, sagte Bürgermeister Olaf Cunitz, der eine entsprechende Ankaufsvorlage unterzeichnet und auf den parlamentarischen Weg gegeben hat. „Das zeigt ganz klar: Der Milieuschutz in Bockenheim greift und wird von der Stadt auch konsequent vollzogen.“ Der Investor legte allerdings Widerspruch

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Frankfurt