Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Stadt Frankfurt ermöglicht weiteres Wohnprojekt in der Bürostadt

Die Stadt treibt ein weiteres Wohnprojekt in der Bürostadt Niederrad voran und hat das Erbbaurecht an einem städtischem Grundstück an die Erste Adler Real Estate AG vergeben. Der Investor plant die Errichtung von 200 Wohnungen, eine Kita und eine Grünfläche auf dem 6.558 m² großen Teilgrundstück an der Herriotstraße. Wie die Stadt mitteilte, sind die Verträge bereits unterzeichnet; eine Zustimmung durch Magistrat und Stadtverordnetenversammlung ist aber noch erforderlich.

Die Erste Adler Real Estate Aktiengesellschaft verfügt seit 1989 bis zum 31. Dezember 2055 über ein Erbbaurecht an dem insgesamt 13.834 m² großen Areal. Das Unternehmen verfolgte zwischenzeitlich das Ziel, eine Teilfläche von 7.276 m² zu kaufen und das Erbb...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Frankfurt