Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Stadt Ehingen sichert Zugriff auf ehemalige Schleckerzentrale

Die Stadt Ehingen (Donau) hat sich das Kaufrecht für Teile der Zentrale des früheren Schlecker-Konzerns gesichert. Wie Oberbürgermeister Alexander Baumann (CDU) am Mittwoch mitteilte, habe man mit Insolvenzverwalter Arndt Geiwitz entsprechende Optionsverträge über die Grundstücke Talstraße 14 und 21 geschlossen; das Kaufrecht ist bis 30. Juni 2015 befristet. Die Stadt war mit dem Insolvenzverwalter bereits seit Mitte 2014 im Gespräch . Die genauen Übernahmekonditionen sind nun ausverhandelt und im Optionsvertrag festgelegt, über den Preis wurde jedoch Stillschweigen vereinbart.

Die Schleckerzentrale umfasst insgesamt rund 34.000 m² an Büro- und Logistikfläche. Das Gebäude Talstraße 12 befindet sich...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Ehingen