Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Stabilität im deutschen Immobilienmarkt nimmt zu

Der deutsche Immobilienmarkt stabilisiert sich. Es sind erste Anzeichen einer Wandlung vom Käufer- zum Verkäufermarkt zu erkennen. Das ist die Kernaussage der „Real Estate Deal Point Study 2010“ von CMS Hasche Sigle.

Die Studie belegt anschaulich, wie es Verkäufern im Jahr 2007 (die Boom-Zeit vor der Subprime-Krise in den USA) in Vertragsverhandlungen noch gelingen konnte, diverse Transaktionsrisiken auf den Käufer zu übertragen. Im Zuge der wachsenden Finanzmarktkrise, die im Herbst 2008 nach der Lehman-Insolvenz ihren Höhepunkt erreichte, verlagerten sich jedoch die Transaktionsrisiken zunehmend auf den Verkäufer. Seit Jahresbeginn 2010 sind deutliche Erholungssignale erkennbar: Käufer zeigen sich zunehmend bereit, wieder mehr...

[…]