Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Stabilisierung der Immobilienwerte in Spanien bietet Chance auf Topimmobilien

Laut Savills zeigt der spanische Immobilienmarkt nach dem landesweit signifikanten Rückgang der Investitionsvolumina in den vergangenen zwei Jahren Anzeichen einer Stabilisierung. Daraus könnten für eigenkapitalstarke Investoren günstige Kaufgelegenheiten entstehen, da die Preise für Topimmobilien attraktiver werden.

Der Bericht von Savills zeigt für das 1. Halbjahr 2009 einen Rückgang von 70 % bei Bürogebäudetransaktionen und 50 % bei Einzelhandelsobjekten gegenüber dem Vorjahreszeitraum auf. Darüber hinaus hat die Europäische Kommission bekanntgegeben, dass Spanien als einziges Euroland auch im kommenden Jahr in der Rezession bleiben wird. Andere europäische Länder wie Frankreich und Deutschland, zusammen mit Japan auf intern...

[…]