Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Stabile Flächenumsätze auf deutschen Büromärkten

Nach Analysen von DIP – Deutsche Immobilien-Partner wurde in den ersten neun Monaten dieses Jahres in den 14 DIP-Büromärkten mit einem Büroflächenumsatz von rd. 2,39 Mio. m² nahezu wieder der Wert des Vorjahreszeitraums erzielt (I.-III. Q. 2012: 2,41 Mio. m²). Für das Gesamtjahr 2013 prognostiziert DIP in den untersuchten deutschen Büromärkten einen Büroflächenumsatz von ca. 3,5 Mio. m². Dieser Wert liegt lediglich 3% unter dem Vorjahresniveau von rd. 3,6 Mio. m².

„Das stabile Umsatzergebnis spiegelt u.a. die positive konjunkturelle Entwicklung in Deutschland“, beschreibt DIP-Sprecher Henrik Hertz die aktuelle Marktsituation und ergänzt: „Im Ergebnis führt dies zu weniger Anmietungsrückstellungen und teilweise sogar z...

[…]