Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Staatsfonds Qatar kauft europäische Hotels

Katara Hospitality, Tochtergesellschaft des Staatsfonds Qatar Investment Authority, plant den Kauf von fünf Interconti Hotels in Europa. Darunter ist auch das Interconti in Frankfurt. In der Anmeldung bei den EU-Kartellbehörden sind zudem die Intercontis Amstel in Amsterdam und Madrid, das InterContinental de la Ville in Rom und das Carlton in Cannes aufgeführt. Die Immobilien wurden im Jahr 2011 von Morgan Stanley an den libanesischen Investor Toufic Aboukhater verkauft. Die Hotels werden derzeit von der InterContinental Hotels Group (IHG) gemanagt und werden auch weiterhin von ihr betrieben.

Das im Portfolio enthaltene InterContinental in Frankfurt befindet sich an der Wilhelm-Leuschner-Straße 43 im Bahnhofsviertel und ist nach Anzahl...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Frankfurt