Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Staatseinstieg bei Hypo Real Estate nach wie vor ungewiss

Wie aus internen Kreisen bekannt wurde, wurde die Entscheidung über eine Teilverstaatlichung der Hypo Real Estate derzeit verschoben. Grund für die Verzögerungen sind offensichtlich die gegenläufigen Meinungen über die Möglichkeit einer mehrheitlichen Übernahme der Bank durch den Staat. Zudem würde der komplette Einstieg unter Umständen die Notwendigkeit von Gesetzesänderungen mit sich bringen. Ein Problem, das aufgrund seiner Komplexität nicht binnen weniger Tagen gelöst werden kann.

Klarheit herrscht bislang aber zumindest über die Gewährung weiterer Garantien für den Immobilienfinanzierer. Bislang stehen weitere 10 Milliarden Euro zur Debatte. Über die genaue Ausgestaltung des neuen Rettungspakets für die Bank verhandle d...

[…]