Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Staatliche Einlagensicherung auch auf Wohnbaubanken ausdehnen

Die internationale Finanzkrise hat auch in Österreich Auswirkungen. Anleger vertrauen zurzeit hauptsächlich Sparprodukten, deren Einlagen staatlich geschützt sind. Vor diesem Hintergrund droht nun den Wohnbaubanken, die von dem dieser Tage geschnürten Maßnahmenpaket der Bundesregierung und der damit verbundenen Einlagensicherung noch nicht berücksichtigt wurden, ein massiver Einbruch der Nachfrage. Diese gegenwärtige Situation hätte wiederum eine Verteuerung des Wohnbaus und damit auch der Mieten zur Folge. Wohnbaustadtrat Dr. Michael Ludwig: „Wohnbauanleihen stehen bis dato nicht unter staatlichem Schutz. Obwohl sie als sehr sicher angesehen werden, macht sich auch bei ihnen der Vertrauensverlust bei den Anlegern bemerkbar. Dahe

[…]