Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Spitzenwerte für die Wiener Hotellerie

Wiens Tourismus hat Grund zur Freude: Die Gästezahlen in 2010 sind stark gestiegen und durch ein Plus von 15 % im November bedeutet dies auch einen gesicherten Nächtigungsrekord für das Jahr. Mit insgesamt 9,9 Mio. Nächtigungen von Januar bis November 2010 ist das Gesamtjahresaufkommen 2009 bereits übertroffen, und gegenüber den ersten elf Monaten des Rekordjahres 2008 beträgt das Plus 6,2 %. Weniger stark entwickelte sich allerdings der Netto-Nächtigungsumsatz der Hotellerie: Er belief sich im Zeitraum Januar bis Oktober auf 374 Mio. Euro und liegt damit zwar um 6,2 % über dem Vergleichswert 2009, doch um 9,2 % unter dem Vergleichswert 2008.

Die überwiegende Anzahl von Wiens Hauptmärkten erbrachte im November Nächtigungszuwächs...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Wien