Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Spitzenmieten in Berlin erreichen bis zu 20 Euro

Steigende Einwohner- und Haushaltszahlen sowie eine positive Entwicklung der Berliner Wirtschaft lassen in der Bundeshauptstadt die Nachfrage nach Wohnraum ansteigen. Gerade in den sehr guten Lagen hat dies zu einem kräftigen Anstieg der Mieten geführt. Dies geht aus dem aktuellen Marktreport für Wohn- und Geschäftshäuser* des international tätigen Beratungs- und Vermittlungsunternehmens für Gewerbeimmobilien Engel & Völkers Commercial Berlin hervor.

Anhaltend hohe Wohnungsnachfrage
Sowohl die Mieten als auch die Kaufpreisfaktoren sind im vergangen Jahr in allen Lagen gestiegen. In den sehr guten Lagen liegen die Mieten zwischen zehn und 20 Euro, in den guten Lagen werden zwischen acht und 13 Euro pro Quadratmeter bezahlt. Gl...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Berlin