Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Spitzenmieten für Einzelhandelsflächen stabilisieren sich weltweit

In den meisten wichtigen Metropolen für Einzelhandelsimmobilien haben sich die Spitzenmieten im ersten Quartal dieses Jahres stabilisiert, die Nachfrage nach Flächen in Spitzenlagen ist weiterhin gut, der Leerstand gering. Dies begründet sich in erster Linie auf einem sich verbessernden Konsumklima und positiven Wirtschaftsaussichten. New York City bleibt der für Einzelhändler teuerste Immobilienmarkt der Welt. Das sind die zentralen Ergebnisse des aktuellen Global Retail Market Views Q1/2010 des Immobilienberatungsunternehmens CB Richard Ellis (CBRE).

New York City bleibt im ersten Quartal 2010 für Einzelhändler der teuerste Standort der Welt. Für einen Quadratmeter sind in der Spitze 13.744 Euro jährlich zu zahlen. Sydney belegt m...

[…]