Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Spie übernimmt Service-Sparte von Hochtief

Die Übernahme der Service-Sparte der Hochtief Solutions AG durch die französische Spie S.A. ist abgeschlossen. In der Service-Sparte sind die die Facility- und Energy-Management-Aktivitäten der Hochtief-Gesellschaft gebündelt. Die europäische Wettbewerbsbehörde hatte die Übernahme bereits im August abgesegnet. Wie Hochtief bekannt gab, lag der Verkaufspreis bei ca. 250 Mio. Euro und wurde beim Closing komplett und in bar bezahlt. Die Transaktion wurde in einem sechs Monate dauernden Prozess abgeschlossen.

Die Hochtief Service-Sparte beschäftigt rund 6.000 Mitarbeiter, 4.000 davon in Deutschland. Das Unternehmen erwirtschaftete im Jahr 2012 einen Umsatz von 700 Mio. Euro. Mit dem Verkauf wurde die neue Unternehmensstrategie mit der Ve...

[…]