Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Spezialfonds von KGAL und Hansainvest investiert in Hamburger Wohnungen

Die KGAL hat für ihren Gemeinschaftsfonds mit Hansainvest 166 Wohnungen in Hamburg-Lokstedt gekauft. Die vollvermieteten Wohnungen verfügen insgesamt über 10.000 m² Wohnfläche. Zum Ensemble gehören zudem 2.500 m² Gewerbefläche sowie 178 Tiefgaragenstellplätze. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Mit der zweiten Großakquisition innerhalb eines Monats erhöht sich die Investitionsquote des Spezialfonds von KGAL und Hansainvest auf 48 %. Das Ziel des Fonds, allein in diesem Jahr 150 Millionen Euro zu investieren, rückt damit näher. Laut Fondsmanagement wird zurzeit über den Ankauf von weiteren 500 Wohneinheiten verhandelt.

Der im Mai 2007 aufgelegte Immobilienfonds für institutionelle Anleger investiert überw...

[…]