Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

150 Betten für 22,3 Mio. Euro

Spatenstich für Upstalsboom-Suites bei Rostock

In Börgerende im Kreis Rostock wurde für die Öffentlichkeit der „erste Spatenstich“ der „Waterkant Suites“ ausgeführt. Dabei handelt es sich um ein touristisches Projekt der W&N Immobilien Vertriebsgesellschaft und der Upstalsboom Hotel und Freiezeit GmbH & Co KG. Tatsächlicher Baubeginn für das Hotel soll im Frühjahr 2016 sein. Auf 5.746 m² Fläche direkt hinter dem Ostseedeich werden 150 Betten, Restaurant sowie Wellness und Spa realisiert. Zur Sommersaison 2018 soll das Hotel eröffnen. Die Anlage schafft nach Unternehmensangaben rd. 30 neue Arbeitsplätze.

Das Investitionsvolumen beträgt rund 22,3 Mio. Euro. Die Besonderheit: Das Haus wird ausschließlich Suiten, jedoch kein einziges „Standalone“-Hotelzimmer bieten....

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Rostock