Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Spatenstich für Firmenzentrale von E.ON Bayern in Regensburg

Heute fand der obligatorische Spatenstich für die neue Firmenzentrale der E.ON Bayern im Regensburger Westen statt. Ende 2011 sollen 1.000 Mitarbeiter in das 72 Mio. Euro teure neue Gebäude einziehen.

Die BayernLB finanziert den Bau des neuen Gebäudes mit einem Darlehen von rund 40 Mio. Euro. Sie begleitet dabei einen von der Real I.S. AG aufgelegten geschlossenen Immobilienfonds. Die Real I.S., ein Tochterunternehmen der BayernLB, teilt sich darüber hinaus gemeinsam mit der Fay Projects GmbH aus Frankfurt am Main die Rolle des Generalübernehmers.

Das Objekt mit Büro- und Nutzflächen von rund 28.000 m² wurde von der Deutschen Gesellschaft für nachhaltiges Bauen mit dem Vorzertifikat in Gold ausgezeichnet und ist damit in Ostbaye...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Regensburg