Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Sparkasse schließt 12 Filialen am Niederrhein

Die Sparkasse wird am 27. November zwölf seiner derzeit 40 Geschäftsstellen am Niederrhein schließen. Grund für die Entscheidung ist laut Vorstandschef Giovanni Malaponti jedoch nicht die Finanzkrise sondern die langfristige Geschäftsentwicklung. Bereits seit einem Jahr arbeite man an einem zukunftsfähigen Konzept für die Sparkasse, deren Margen kontinuierlich sinken. So sei es aus bertriebswirtschaftlichen Gründen unverantwortlich die betreffenden 30 Prozent des Filialnetzes aufrechtzuerhalten während dort nur zehn Prozent der Kunden betreut würden.

Entlassungen gibt es allerdings nicht. Die Mitarbeiter werden auf die verbleibenden 28 Standorte aufgeteilt. Ersatz durch Geldautomaten und Kontoauszugsdrucker ist nur in Ausnahmefäl...

[…]