Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Soravia Capital sucht deutsche Bestandsimmobilien

Die Wiener Soravia Capital wird in Zukunft auch auf dem deutschen Immobilienmarkt als Investor und Hotelentwickler aktiv. Der Kapitaldienstleister ist bereits als Partner von Investoren tätig und möchte in Deutschland Immobilien mit Wertsteigerungspotenzial für eigene Projektentwicklungen akquirieren. Der strategische Schwerpunkt der Investitionen liegt dabei auf Bestandsimmobilien mit Flächen zwischen 2.000 und 6000 m² in zentralen großstädtischen Lagen. Soravia Capital will die Objekte kaufen, durch neue Nutzungen aufwerten und danach als Core-Immobilien am Markt platzieren. Eine der ersten Zielregionen für Soravia Capital ist München.

Nutzungskonzepte für Budget Design Hotels zur Aufwertung einer Immobilie sieht das Management d...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: München