Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Trophy-Immobilie "Sony-Center" verkauft

Jetzt ist es offiziell: Der südkoreanische Pensionsfonds National Pension Service of Korea (NPS) hat den finalen Kaufvertrag für das Sony-Center am Potsdamer Platz unterschrieben. Verkäufer ist ein Konsortium aus CorpusSireo, The John Buck Company sowie dem Morgan-Stanley-Immobilienfonds MSREF VI International.

Das in acht Gebäude unterteilte Ensemble am Potsdamer Platz in Berlin Mitte umfasst circa 115.000 m² Mietfläche. Hauptmieter der langfristig vermieteten Premium-Immobilie sind die Deutsche Bahn, Sony, Sanofi-Aventis und die Deutsche Film- und Fernsehakademie. Die Verkäufer wurden durch BNP Paribas Real Estate und Morgan Stanley beraten. Für NPS hat der internationale Projektentwickler und Immobilieninvestor Hines den Ankauf d...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Berlin