Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Sontowski & Partner realisieren Gewinn mit Shopping Center

Der Erlanger Immobilienspezialist und Fonds-Initiator Sontowski & Partner löst mit großem Erfolg nach nur sechs Jahren Laufzeit den geschlossenen Immobilienfonds USA Real Estate Profit Fund II auf. Der Fonds investierte Ende 1999 in eine neu errichtete Einzelhandelsimmobilie in Atlanta, Georgia. Der Hauptmieter Kroger, der einen Mietvertrag über 20 Jahre abschloss, ist der größte Lebensmittel-Einzelhändler in den USA. Das Fondsobjekt wurde im aktuell günstigen Marktumfeld an eine Gruppe von amerikanischen Privatinvestoren weiterplatziert.

.

Über die sechsjährige Laufzeit erwirtschaftete das Investment einen Wertzuwachs von gut 30% auf Objektebene und konnte zusätzlich die Prospekterwartungen der Anleger in puncto laufender Ausschüttungen mit durchschnittlich ca. 7,3% p. a. übertreffen.

Das Gesamtvolumen des geschlossenen Fonds betrug 11,3 Millionen US-Dollar. Die Anleger wurden über die Sparkassenorganisation eingeworben. Sie sind über die regelmäßigen Ausschüttungen und den Gewinn bei der Kapitalrückzahlung hinaus auch in den Genuss von Steuervorteilen gekommen, die bei Immobilieninvestitionen in den USA gelten.

Die Sontowski & Partner GmbH betreut derzeit gut 160 Mio. Euro an Fondsvermögen, davon rund 38 Mio. US-Dollar in den USA.