Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Sondergutachten mit Vorwürfen zur HSH Nordbank

Ein Sondergutachten der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft KPMG soll sowohl den Aufsichtsrat als auch den Vorstand der HSH Nordbank deutlich kritisiert und beiden eine Mitschuld an den Verlusten der Landesbank gegeben haben. Teile des Gutachtens lägen der Redaktion der Sendung „NDR Info“ vor. Demnach habe das Gutachten "Verstöße gegen die Mindestanforderung an das Risikomanagement" festgestellt und dem Aufsichtsrat bei einigen Transaktionen "fehlende Nachvollziehbarkeit einer kritischen Auseinandersetzung" vorgeworfen.

Derweil wurden Mitglieder des schleswig-holsteinischen Parlamentarischen Untersuchungsausschusses zur HSH Nordbank wie Wolfgang Kubicki und Monika Heinhold durch ein Gutachten des Landtags vom Vorwurf der Befangenheit fr...

[…]