Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Sonae Sierra an Kieler Karstadt-Immobilie in Toplage interessiert

Nach Angaben aus den Kieler Nachrichten vom 18. Februar 2009 wird das Karstadt/Leik – Areal in der Kieler Innenstadt vom portugiesischen Unternehmen Sonae Sierra entwickelt. Die Kieler Nachrichten betonten allerdings in ihrem Artikel, dass es sich um offiziell unbestätigte Nachrichten handelt.

Mit der Karstadt – Immobilie (etwa 15.000 m²), dem ca. 10.000 m² großen LEIK-Areal und weiterer Baufläche ständen Sonae Sierra insgesamt 30.000 m² für den Bau einer Shopping Mall zur Verfügung. Mieter könnten unter anderem Unternehmen wie H&M, Esprit, Peek & Cloppenburg und s.Oliver werden. Der Verkaufspreis des Karstadt/Leik – Areals soll, so berichten die Kieler Nachrichten weiter, bei weit über 20 Millionen Euro liegen.

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Kiel