Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Solides Fundament – MPC Capital baut Opportunity-Reihe aus

Mit dem MPC Opportunity Amerika 3 bietet das Hamburger Emissionshaus MPC Capital aktuell bereits den dritten Fonds seiner Opportunity-Amerika-Reihe an. Damit haben sich Opportunity Fonds als feste Größe unter den Beteiligungsmodellen der Hamburger etabliert. MPC Capital war im Jahr 2005 der erste Anbieter, der deutschen Privatanlegern einen Zugang zu diesem chancenorientierten Anlagekonzept ermöglichte. Ab März 2008 wird MPC Capital seine Opportunity-Reihe weiter ausbauen und um den ersten Opportunity Fonds Asien ergänzen.

.

Als erstes deutsches Emissionshaus hat MPC Capital 2005 mit dem MPC Opportunity Amerika einen Dachfonds aufgelegt, der in drei Zielfonds renommierter US-Partner investierte. Damit eröffneten die Hamburger deutschen Privatanlegern erstmalig einen Zugang zu diesem chancenorientierten Anlagekonzept auf dem Markt für US-Gewerbeimmobilien. Nach erfolgreicher Platzierung der ersten beiden Fonds mit einem Fondsvolumen von insgesamt rund 430 Mio. US-Dollar bietet MPC Capital aktuell bereits den dritten Fonds seiner Opportunity Amerika-Reihe an.

Wie die beiden Vorgängerfonds ist auch der MPC Opportunity Amerika 3 als geschlossener Immobiliendachfonds konstruiert und investiert über vier Zielfonds in US-amerikanische Büro- und Gewerbeimmobilien. Dabei setzt MPC Capital mit unter anderem Blackstone sowie Tishman Speyer auf bewährte und renommierte US-Partner mit unterschiedlichen, sich komplementär ergänzenden Investmentschwerpunkten. Das Fondsvolumen beträgt rund 130 Mio. US-Dollar; MPC Capital prognostiziert einen Gesamtmittelrückfluss von rund 163 Prozent bezogen auf die Beteiligungssumme ohne Agio und vor Steuern. Die Kapitalbindung dürfte durchschnittlich rund viereinhalb Jahre betragen.

Ab März 2008 erweitert MPC Capital seine Opportunity-Reihe zusätzlich um den MPC Opportunity Asien, der in die wachstumsstarken Immobilienmärkte Asiens investiert. Zielregionen werden dabei unter anderem Japan, China und Indien sein.