Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Solider Jahresstart auf dem Hamburger Bürovermietungsmarkt

Im 1. Quartal 2011 wurden am Hamburger Büromarkt insgesamt etwa 112.200 m² umgesetzt und damit knapp 16 % mehr als im schwachen Vorjahresquartal. „Die bereits im 2. Halbjahr 2010 spürbar gestiegene Büroflächennachfrage ist weiterhin hoch, so dass man insgesamt von einem guten Jahresauftakt sprechen kann“, ordnet Alexander von Bülow, Associate Director Office Agency und bei Savills verantwortlich für das Bürovermietungsgeschäft in Hamburg, das Ergebnis ein. Verglichen mit dem Vorjahr war die Nachfrage im großflächigen Segment allerdings noch verhalten – mehr als ein Drittel des Gesamtflächenumsatzes entfiel auf Vermietungen unter 1.000 m².

.

Die robuste Flächennachfrage ging mit einer stabilen Entwicklung der Büromieten einher. Die Spitzenmiete stieg leicht auf 23,90 Euro/m² an (+ 3,9 % ggü. Q1 2010), das durchschnittlich erzielte Mietniveau ging geringfügig auf 13,60 Euro/m² zurück (- 2,4 %). Weitgehend unverändert zeigte sich im 1. Quartal 2011 auch der Leerstand. Die Leerstandsquote betrug Ende März 9,4 % und verharrte damit auf dem zum Jahresende 2010 erreichten Niveau. Im Jahresvergleich bedeutet dies einen Anstieg von knapp einem Viertel.

Für das Gesamtjahr ist ein Flächenumsatz von knapp 500.000 m² und damit ein geringfügiges Plus gegenüber dem Vorjahr (483.000 m²) zu erwarten. Der Hamburger Bürovermietungsmarkt befindet sich damit nach wie vor auf einem soliden Aufwärtspfad. Da das Flächenfertigstellungsvolumen demgegenüber einen Abwärtstrend zeigt – in diesem Jahr dürften etwa 220.000 m² neue Büroflächen auf den Markt kommen (2010: ca. 305.000 m²) – ist im Jahresverlauf mit einem leichten Leerstandsabbau zu rechnen. Vor diesem Hintergrund haben sowohl die Durchschnitts- als auch die Spitzenmiete Aufwärtspotenzial.

Büromarkt Hamburg im 1. Quartal 2011 im Überblick
2011 Q. 1 2010 Q. 1 Veränderung 2010-2011 in %
Flächenumsatz (m²)112.00096.800+15,9
Leerstandsrate (%) 9,47,6+23,7
Spitzenmiete (Euro/m²)23,9023,00+ 3,9
Durchschnittsmiete (Euro/m²) 13,6013,93-2,4
Flächenbestand (Mio. m²)12,9812,70+2,2