Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

20.000 m² Büro- und Hotelfläche

Sofidy kauft in Hamburg und München

Der französische Fondsmanager Sofidy hat zwei Immobilien in Deutschland für seinen Hauptfonds SCPI Immorente erworben. Mit dem Ankauf des Bürogebäudes von Kabel Deutschland in München und des Ibis Hotels Hamburg Airport setzt das Unternehmen seine Expansion jenseits des Rheins fort und diversifiziert seine Immobilieninvestitionen in Europa. Der Fonds SCPI Immorente verfügt aktuell über einen Immobilienbestand von über 2 Milliarden Euro, davon mehr als 100 Millionen Euro in Deutschland. Sofidy wurde rechtlich bei beiden Transaktionen von GSK Stockmann + Kollegen begleitet. Die Verwaltung der zwei Immobilien wird von L’Etoile Properties übernommen.

« Bis Ende des Jahres wird Sofidy sein Investitionsprogramm in Europa weiterhin umse...

[…]