Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

SoFFin vor vollständiger Übernahme der Hypo Real Estate Holding AG

Die außerordentliche Hauptversammlung der Hypo Real Estate Holding AG hat am 05.10.2009 den Ausschluss der Minderheitsaktionäre gegen Gewährung einer angemessenen Barabfindung beschlossen. Die Minderheitsaktionäre erhalten eine Barabfindung in Höhe von 1,30 Euro je Stückaktie. Nach erfolgter vollständiger Übernahme der Aktien durch den SoFFin ist der Weg frei für eine reibungslose und zügige Restrukturierung der HRE.

Die im vergangenen Herbst in eine akute Schieflage geratene Bank wurde durch Eigenkapitalzufuhren und Garantien durch den Bund gestützt. Angesichts der überragenden systemischen Bedeutung der Bank für den deutschen Bankensektor hätte eine Insolvenz kaum abschätzbare Auswirkungen auf die deutsche und internationale...

[…]