Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Skylink-Abschreibung belastet Gewinn des Flughafens Wien

Der Flughafen Wien wies vergangenen Freitag in einer Ad-hoc-Mitteilung darauf hin, dass dieses Jahr eine Sonderabschreibung von 74 Millionen Euro fällig wird. Davon entfallen 29 Millionen auf das umstrittene Skylink-Terminal, das bereits durch überproportionale Kostensteigerungen negativ ausfiel. Mit der Sonderabschreibung dürfte der zu erwartende Konzerngewinn des laufenden Jahres weitgehend aufgezehrt werden. Ab 2012 schlagen dann die regulären Abschreibungen für den mittlerweile 770 Millionen Euro teuren Skylink-Bau zu Buche, was den Gewinn in den kommenden Jahren deutlich drücken dürfte.

Die Skylink-Sonderabschreibung sei durch mangelhafte Bauausführung und dadurch letztlich überhöhte Rechnungen zu erklären, ließ der Flughafe...

[…]