Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Skribo plant Deutschland-Expansion - 200 Läden geplant

Die österreichische Schreibwaren-Kette Skribo will ihre Präsenz in Deutschland weiter ausbauen. Neben den 50 Filialen in Österreich existieren 15 Standorte hierzulande, und zwar in Dingolfing, Stuttgart, Tittling, Lohr, Falkensee, Ulm, Oldenburg, Elmshorn, Rheinbach, Görlitz, Regenstauf und München. Skribo gehört zur PBS Holding und ist seit 2005 auf dem deutschen Markt präsent. Um im Großhandel in Deutschland weiter zu wachsen, wird nun in das Fachhandelsgeschäft investiert. Die 200 neuen Standorte sollen im Franchise-System geführt werden. Laut Unternehmensangaben sind bis 2014 in Nordrhein-Westfalen und Bayern 200 weitere Standorte geplant. Noch in diesem Jahr sollen 30 bis 50 neue Filialen in Bayern eröffnen.

Die PBS Holding,...

[…]