Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Skjerven verkauft acht Zinshäuser in Berlin für 32 Millionen Euro

Die Skjerven Group (ehemals Industrifinans Holding) hat acht der Zinshäuser aus ihrem Bestand in Berlin für insgesamt 32 Millionen Euro an ein internationales Family Office verkauft. Die Immobilien stammen aus dem BSA Berlin-Portfolio, das die Skjerven Group verwaltet, und befinden sich an verschiedenen Standorten in Berlin. 15 weitere Objekte aus dem Fonds werden derzeit von der Skjerven Group privatisiert. Die Transaktion wurde von Engel & Völkers vermittelt. Die Wirtschaftskanzlei Beiten Burkhardt beriet die Skjerven Group, die Käufer wurden von der Kanzlei Damerau vertreten.

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Berlin