Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Sitz des Fernsehsenders Deutsche Welle in Berlin verkauft

Der Sitz des Fernsehsenders Deutsche Welle in der Voltastraße 6 in Berlin-Mitte ist verkauft. Verkäufer ist die Immobilienholding Media Port Berlin GmbH. Die rund 8.400 Quadratmeter große Büroimmobilie wurde im Jahr 1996 errichtet. Käufer ist ein US-Investor.

.

Rechtlich wurde Media Port von Nörr Stiefenhofer Lutz unter der Führung der Berliner Partner Dr. Christian Pleister und Dr. Dirk Lentfer beraten. Immobiliendienstleister für den Verkäufer war das Berliner Team von CB Richard Ellis von Fabian Hüther.