Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

SIS-Fonds investiert in erste Immobilie

Der von der Stuttgarter Versicherungsgruppe 2012 aufgelegte Immobilien-Individualfonds SIS hat die erste Immobilie für sein Portfolio von der Generali erworben. Der beauftragte Asset Manager Pamera kaufte die Büroimmobilie Wallstraße 58-59 in Berlin-Mitte für 24,5 Mio. Euro. Das im Jahr 2000 erbaute Gebäude verfügt über eine Nutzfläche von circa 10.500 m² und ist mit 96 % nahezu voll vermietet. Der Gewerbeflächenanteil beträgt rund 95 %, der Rest sind Wohnungen. Grossmann & Berger war im Auftrag des Verkäufers vermittelnd tätig.

Der Immobilien-Spezialfonds investiert vorrangig in Handels- und Büroobjekte. Wie das Unternehmen bekannt gab, fokussiere der Asset Manager für die weiteren Ankäufe vor allem Einzelhandelsimmobilien...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Berlin

Das könnte Sie auch interessieren: