Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Sirius schließt Kauf in Buxtehude für 8,7 Mio. Euro ab

Sirius Real Estate hat die im März notariell beurkundete Akquisition in Buxtehude abgeschlossen: Für rund 8,7 Mio. Euro (einschließlich Anschaffungskosten) ging das leerstehende ehemalige Barcardi-Areal nun in den Bestand über. Verkäufer des 35.425 m² großen Areals ist der Rumproduzent Bacardi, der Ende 2017 die Schließung seines deutschen Standorts in Buxtehude angekündigt und das Werk in 2018 geschlossen hatte.

.

Der Gewerbepark „Alter Postweg 15“ verfügt eine vermietbarer Fläche von 28.532 m² (90% Lager- / Produktionsfläche, 6% Büros und 4% sonstige Fläche) und steht vollständig leer. Sirius-Chef Andrew Coombs hat für die nächsten Monate eine Neupositionierung auf der Basis einer Multi-Tenant-Struktur angekündigt.