Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Schließungsgerüchte bestätigt

SinnLeffers verlässt die Hochstraße in Buer

Gerade noch kursierten die Gerüchte, jetzt bestätigt SinnLeffers seine Schließungspläne in Gelsenkirchen-Buer offiziell. Der Multi-Label-Retailer schließt nach Auslaufen seines Mietvertrages das Herrenmodehaus an der Hochstraße 7 zum 31. März 2016. Das Damenmodehaus in der Hochstraße 2-4 wird noch bis zum 31. März 2017 fortgeführt. Die beiden angemieteten Immobilien an der Hochstraße sind renovierungsbedürftig, was hohe Instandhaltungs- und Investitionskosten zur Folge hat. Wie SinnLeffers betonte, konnte trotz mehr als zweijährigen Miet- und Investitionsverhandlungen mit dem Vermieter keine Einigung erzielt werden.

Friedrich-Wilhelm Göbel, Geschäftsführer der SinnLeffers GmbH, begründet die Ent...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Gelsenkirchen